Nacht der Bibliotheken am Fr., d. 17. März 2023

Wir beteiligen uns an der „Nacht der Bibliotheken“ der Stadtbibliothek Hückeswagen mit der Lesung der persischen Kurzgeschichte „Der kleine schwarze Fisch“.

Zur Nacht der Bibliotheken am 17.03.2023 bietet die Stadtbibliothek ein vielfältiges Programm für Kinder und Erwachsene von 16:30 Uhr bis 21 Uhr an.
Nachmittags ab 16:30 Uhr geht’s los mit dem Bilderbuchkino „Amalia und die Ostereier“, eine Ostergeschichte für Kinder von 3 bis 6 Jahren. Direkt im Anschluss folgt um 17:15 Uhr „Leon Pirat“, ein Bilderbuchkino über einen Piratenjungen für Kinder ab 5 Jahren. Der Eintritt ist frei, aber die Besucherzahl begrenzt. Eintrittskarten gibt es kostenfrei ab dem 6. März zu den Öffnungszeiten in der Stadtbibliothek.

Der Abend zieht einen Spannungsbogen vom Bergischen in den Iran:

Um 19 Uhr liest Anne Schmitz aus ihrem bergischen Krimi „Weilertod“. Die Autorin steht nach ihrer Lesung für Fragen zur Verfügung.

Ab 20 Uhr präsentiert die Bürgergruppierung „Wir sind mehr im Bergischen“ die persische Kurzgeschichte „Der kleine, schwarze Fisch“ von Samad Berangivorgelesen von Sabine Kanitz. (Leseprobe)
Wir laden im Anschluss zum Austausch über die Geschichte ein. 

Der kleine schwarze Fisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.